Zum Tag des Kinderliedes singen wir gemeinsam
mit mehreren Klassen, dem Chor und der Mittelschule.

Alle sind herzlich eingeladen!

Am 21.Juni findet im Park im Buchenwald rund um den Spielplatz
der LAUF FÜR UNS - Spendenlauf zugunsten der Ugandahilfe statt. 
Kinder, ihre Familien & Freunde und Lehrer laufen gemeinsam für den guten Zweck!
Alle sind herzlich willkommen!

Ihr rockt den Radweg

Die 4. Klassen haben am 16. Mai erfolgreich die praktische Radfahrprüfung bestanden! 
Wir sind stolz auf euch! 

Was blüht und krabbelt denn da?

Am 16. Mai widmete sich die 1b im Rahmen des Sachunterrichts dieser spannenden Frage. Die Kinder nahmen im Hortusgarten Wiesentiere und Blumen genau unter die Lupe.

Radfahrworkshop durch Fahrschule Burgstaller

Im Fahrradworkshop lernen die Kinder, wie wichtig das Tragen eines Helmes beim Fahrrad- und Rollerfahren ist, welche Punkte hierbei zu beachten sind (richtiger Sitz des Helmes - fällt ein Helm runter, hat er einen Haarriss und ist kaputt und nicht mehr funktionstüchtig). 
Mit welchen 8 Dingen muss mein Fahrrad im Straßenverkehr ausgestattet sein 
(2 Bremsen, Katzenaugen, Rückstrahler, Glocke, ...)
Im Anschluss werden unterschiedliche Aufgaben in einem Parcours erprobt und trainiert.

Hallo Auto für die 3.Klassen

Verkehrserziehungsaktion des ÖAMTC

Im Kindesalter ist es schwer vorstellbar, wie lange ein Auto beim Bremsen bis zum vollkommenen Stillstand braucht, dies ist ein gefährliches Unwissen. Im Programm „Hallo Auto“ vom ÖAMTC wird dieses Thema auf spielerische Art und Weise angegangen: 
Die Kinder laufen um die Wette und sollen dabei ganz plötzlich stehen bleiben. 
Schon diese Übung zeigt, wie schwer das Bremsen ist.
Später schätzen sie den Anhalteweg eines Autos bei Tempo 50 ein und müssen dabei feststellen, wie leicht man sich irren kann. Im Anschluss dürfen die Kinder den Wagen selbst zum Stehen bringen. Dazu wird ein Auto mit einer Doppelbremsanlage eingesetzt. Die Kinder sitzen neben dem Fahrer in einem Kindersitz gesichert und führen unter Anleitung eine Vollbremsung (völlig ohne Gefahr!) durch. Die Erfahrung soll dazu beitragen, dass sich die Kinder im Straßenverkehr bewusster und vorsichtiger bewegen.

MiKi - Miteinander Kinderleicht

Präventionsprogramm

In den 3. und 4. Klassen unserer Schule 
wird der Präventionsworkshop
 "Miki - Miteinander - Kinderleicht" mit der Polizei durchgeführt. 
Mit den Kindern wird besprochen und erarbeitet,  wie sie sich am besten im 
Internet verhalten 
(Chatroom, Spiele, Soziale Netzwerke),
wie sie mit digitalen Medien und ihren persönlichen Daten 
verantwortungsvoll umgehen, 
an welche Vertrauenspersonen sie sich in unangenehmen Situationen wenden können
und wie man sich mit Gewalt- und Onlinespielen verhält.

Aktueller Speiseplan

Bei uns ist viel los